Kommunalwahl 2019:

Ortsgemeinderat Urbar:

Die GRÜNEN sind mit 26,2% und 5 Mandaten gestärkt in den neuen Urbarer Gemeinderat eingezogen (2014: 12,5% und 2 Mandate).

1. Timo Krämer

2. Holger Rindsfüßer

3. Anne Marie Rothaupt

4. Stefan Roth

5. Udo Knickelmann

Nach seiner Wahl zum Beigeordneten hat Peter Nebenführ sein Mandat niedergelegt und Udo Knickelmann ist nachgerückt.

 

 

18.07.2014

Grünen-Fraktion im Ortsgemeinderat Urbar

Gemeinde Urbar: 12,5 % - 2 Sitze           
(2009: 10,7 % - 2 Sitze)
1. Peter Nebenführ, 2. Holger Rindsfüßer          
Fraktionsvorsitzender:    Peter Nebenführ    peter.nebenfuehr(at)arcor.de
stellv. Vorsitzender:    Holger Rindsfüßer    hrindsfu(at)freenet.de
           
Ausschüsse und Gremien:           
Hauptausschuss:    Holger Rindsfüßer (Peter Nebenführ)   
Ausschuss Technik + Umwelt: Peter Nebenführ (Holger Rindsfüßer)  
Rechnungsprüfungsausschuss: Peter Nebenführ (Holger Rindsfüßer) 
beratender Bauausschuss „Neue Urbarer Mitte“: Peter Nebenführ (Holger Rindsfüßer)   
Schulträgerausschuss: Ralf Ziegler (Christine Ziegler)  
Umlegungsausschuss: Arno Schubach (Katharina Raue)

11.05.2015

Urbarer Grüne laden ein zur Diskussion über Abstufung der K84/K85

Die Grüne Fraktion im Urbarer Gemeinderat und ihr Unterstützerteam lädt alle Bürger zur
offenen Fraktionssitzung am Montag 18.5.2015, ab 19.30 Uhr in den Rot-Kreuz-Raum
Arenberger Straße 33a (Gemeindebüro) ein.
Das Hauptthema ist die „Diskussion über die mögliche Abstufung der K84/K85“ ein.

Hier die weitere vorgesehene Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Vorstellung Tagesordnung und Festlegung der Tagesordnung
TOP 3 Thema "Abstufung K84 Hauptstraße / K85 Arenberger Straße"
- Wie ist der aktuelle Informationsstand ?
- Vorstellung der Varianten und Diskussion zur Vorgehensweise
TOP 4 Treppe am Schützenplatz
- Aktueller Stand und Diskussion zur Vorgehensweise
TOP 5 Betreuung Grundschule
- Aktueller Stand und Diskussion zur Vorgehensweise
TOP 6 Allgemeine Punkte

Wir sprechen mit Ihnen in lockerer Atmosphäre.

Neugierig geworden ? Dann kommen Sie zu uns.

Nutzen Sie unsere Kontaktadressen :
Peter Nebenführ (Fraktionsvorsitzender)
Telefon 0261/60850
Mail „peter.nebenfuehr@arcor.de“

Grüne Fraktion in der OG Urbar 2009 - 2014

21.04.2014

Grüne auf Urbar Tour

GRÜNEN Fraktion im OG Urbar mit Unterstützerteam

Die Grüne Fraktion im Urbarer Gemeinderat und ihr Unterstützerteam laden alle Bürger zur gemeinsamen „Tour durch Urbar“ ein. Wir sprechen mit Ihnen in lockerer Atmosphäre und direkt vor Ort über Urbars aktuelle und zukünftige Themen. Neugierig geworden ? Dann kommen Sie mit uns auf Tour.

Hier die Tourdaten :

Mo. 28.4. / 18.30 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus

Thema Neue Mitte + Kitas

Mi. 7.5. / 18.30 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus

Thema Spielplätze

Di. 13.5. / 18.30 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus

Thema ÖPNV + Verkehr

Mi. 21.5. / 18.30 Uhr Treffpunkt Bürgerhaus

Thema Bürgerbeteiligung

 

Sie sehen noch andere Themen ? Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen, Wünsche, Kritik zu allen Fragen der Gemeinde an uns zu richten. Unabhängig von Alter, Interessen und Anliegen.

 

Nutzen Sie unsere Kontaktadressen :

 


Peter Nebenführ (Fraktionsvorsitzender)
Telefon 0261/60850
Mail „peter.nebenfuehr@arcor.de“

Liane Engel (stellvertr. Fraktionsvorsitzende)
Mail „lmg.engel@t-online.de“

Im Rahmen der Grünen Kampagne „Wie wollen wir zukünftig in Urbar leben ? Was benötigen Jung und Alt über die Neue Mitte Urbar hinaus ?“ besuchten die Mitglieder der Grünen Ratsfraktion Urbar den Jugendtreff Urbar. Liane Engel und Peter Nebenführ, die beide die Jugendräume noch aus Ihren Jugendtagen kennen, konnten sich in angenehmer Runde über die Jugendarbeit informieren. Hier weiter lesen...

17.04.2013

„Was benötigt Urbar in der Zukunft ?“

Presseerklärung

Bündnis 90/Die Grünen Fraktion im Gemeinderat Urbar

„Was benötigt Urbar in der Zukunft ?“

Grüne Fraktion startet ihre Urbarer Kampagne

„Wie wollen wir zukünftig in Urbar leben? Was benötigen Jung und Alt über die Neue Mitte Urbar hinaus?“

Unter diesem Motto startet ab sofort die Kampagne der Urbarer Grünen Ratsfraktion mit Peter Nebenführ und Liane Engel. Alle Urbarer Einwohner sind herzlich zur Mitwirkung eingeladen, als Zuhörer ebenso wie als Gestalter.

Die derzeit im Ort diskutierte Neue Mitte Urbar ist nur ein, wenn auch großes Teil im Urbarer Zukunfts-Puzzle. Es liegen zu viele Dinge momentan im Argen und eine Menge neuer Aufgaben werden zukünftig dazukommen. Das gilt für alle Lebensbereichen des Orts. Seien es Finanzen, Energie, Demografie, Jugend, Infrastruktur.

Ansätze, die wir auch im Gemeinderat anbringen, wollen wir erweitern und vertiefen. Sie wollen endlich frische Ideen und neue Lösungsansätze auf Ihre Anliegen hören ? Was hält Sie davon ab zu uns zu kommen? Die Farbe Grün?

- Lassen Sie sich doch überraschen, Berlin ist weit und wir leben hier vor Ort

Genaue Schwerpunkte werden wir in weiteren Mitteilungen und Veranstaltungen angeben.

Im Vorfeld haben sich die Grünen Fraktionsmitglieder Liane Engel und Peter Nebenführ bereits im Vorjahr nach Mainz zu einem exklusiven Gesprächstermin bei der „Landeszentrale für Gesundheit in Rheinland-Pfalz e.V.“ (LzG RLP) begeben. Diese ist ein Ratgeber für Kommunen und Bürger zu Gesundheit ,Prävention, Pflege. Hier wurde der derzeitige Stand sowie die zukünftigen Anforderungen und Notwendigkeiten speziell für Urbar diskutiert und einiges über die vielfältigen Beratungsmöglichkeiten der LzG erfahren. Auf unsere Initiative wird eine (kostenfreie) Beratungsveranstaltung für die Ratsmitglieder ermöglicht. Vorgespräche zwischen der VG-Verwaltung und der LzG zur Terminabstimmung haben bereits stattgefunden. Die Erfahrungen, Erkenntnisse sowie Ideen und Projekterfahrung der Grünen Ratsmitglieder bringen wir auch umfangreich in die Projektgruppe der Neuen Mitte Urbar ein. Unser Ansatz geht aber darüber hinaus. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen, Wünsche, Kritik zu allen Fragen der Gemeinde und zur Kampagne „Wie wollen wir zukünftig in Urbar leben? Was benötigen Jung und Alt über die Neue Mitte Urbar hinaus?“ an uns zu richten.

Unabhängig von Alter, Interessen und Anliegen.

Neben dem freundlichen Umgang werden Sie mit Ihren Anliegen auch ernst genommen.

Nutzen Sie unsere Kontaktadressen :

Peter Nebenführ (Fraktionsvorsitzender)

Telefon 0261/60850

Mail „peter.nebenfuehr@arcor.de“

Liane Engel (stellvertr. Fraktionsvorsitzende)

Mail „lmg.engel@t-online.de“

 

Presseerklärung der Fraktion

Bündnis90/Die Grünen

im Gemeinderat Urbar

02.04.2012

Neues aus dem Ortsgemeinderat Urbar

Termin für die Bürgermeisterwahl in Urbar am 10.6.2012
Peter Nebenführ für den OV Vallendar und die Grüne Fraktion im Urbarer Gemeinderat: "Aus familiären Gründen tritt Karl-Josef Kohl zum 15. April 2012 als Bürgermeister von Urbar zurück." MEHR DAZU HIER!

Termin für die Urbarer Bürgerversammlung am Mittwoch den 9.Mai 2012 Auf Drängen der Grünen im Verbandsgemeinderat Vallendar wurde nach zähem Ringen durchgesetzt, in den Ortsgemeinden der VG Vallendar jährlich eine Bürgerversammlung zu den aktuellen Themen einzuberufen.
MEHR DAZU HIER!

Urbarer Haushalt 2012 Am 21.3.2012 wurde der Urbarer Haushalt verabschiedet. Der Grüner Antrag über Mittel für Energieeffizente Maßnahmen wurde aufgenommen. Der Fraktionsvorsitzende Peter Nebenführ sprach in seiner Haushaltsrede  (Volltext siehe unten) von Mut und neuem Denken für die weitere Entwicklung für Urbar. MEHR DAZU HIER!


02.04.2012

Termin für die Bürgermeisterwahl in Urbar am 10.6.2012

Peter Nebenführ für den OV Vallendar und die Grüne Fraktion im Urbarer Gemeinderat :  " Aus familiären Gründen tritt Karl-Josef Kohl zum 15.April als Bürgermeister von Urbar zurück. Karl-Josef war als Grünes Parteimitglied für die Freie Liste ab 1999 als Bürgermeister tätig. Wir nehmen seine, vom Zeitpunkt überraschende Entscheidung mit großem Respekt zur Kenntnis und danken ihm für die Erfolge zur positiven Entwicklung von Urbar.  Mit ihm geht ein Macher und mit allen Wassern gewaschener Kommunalpolitiker. Er hat über viele Jahre im Ortsverband Vallendar und im Kreistag mit seinen Kenntnissen und mitreißenden Art viel bewegt."

Der Termin für die Neuwahl ist für Sonntag den 10.6. 12 mit eventueller Stichwahl am 24.6. festgelegt

02.04.2012

Termin für die Urbarer Bürgerversammlung

An Drängen der Grünen im Verbandsgemeinderat Vallendar wurde nach zähem Ringen durchgesetzt, in den Ortsgemeinden der VG Vallendar jährlich eine Bürgerversammlung zu den aktuellen Themen einzuberufen.

Für die Gemeinde Urbar ist diese Bürgerversammlung am Mittwoch den 9.Mai terminiert.

Die genauen Themen und Uhrzeit sind noch nicht festgelegt, wir Grünen werden folgende aktuellen Punkte beantragen :
- "Neue Urbarer Mitte"- Was soll mit dem Kirchengelände geschehen, welche Möglichkeiten sind denkbar ?
- Stromlieferverträge ab 2013 Infos zum beschlossenen "Urbarer Modell" = Ökostrom als Händlermodell
- Welche Möglichkeiten hat Urbar, auf Erneuerbare Energien zu setzen (Windkraft,...)

Am 21.3.2012 wurde der Urbarer Haushalt verabschiedet. Der Grüner Antrag über Mittel für energie-effizente Maßnahmen wurde aufgenommen.
Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Peter Nebenführ ist im Anhang zum Nachlesen enthalten.

Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat die Grüne Fraktion im Gemeinderat Ihren Antrag zu Maßnahmen der Energieeffizienz eingebracht. Dieser wurde angenommen und im Haushalt aufgenommen.

Der Fraktionsvorsitzende Peter Nebenführ sprach in seiner Haushaltsrede  (Volltext siehe unten) von Mut und neuem Denken für die weitere Entwicklung für Urbar.

Auch den Ausblick auf die kommenden Aufgaben zum Projekt „Neue Urbarer Mitte“ (Projektierung zur Nutzung des Kirchengeländes mit Kirche, Kindergarten von ca. 6.000 m2) sprach er an.

Nachfolgend der Text der Haushaltsrede :

   Mehr »

URL:http://www.gruene-myk.de/ratsfraktionen/ortsgemeinderat-urbar/