Besuch des KV MYK bei Tabea Rößner

Im Rahmen einer Tagung für politisch Interessierte in Berlin vom 6.-9.10.10 trafen sich Mitglieder des Grünen-Kreisverbandes Mayen-Koblenz mit der Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner im Fraktionsraum der Bündnis 90/Grünen im Reichtagsgebäude. Die Zusammenarbeit mit Frau Rößner und ihren Mitarbeitern des Wahlkreisbüros wurde auf diesem Wege intensiviert. Das anschließende Informationsgespräch mit einem Mitarbeiter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales nutzten die Maifelder für eine lebhafte Diskussion u. a. zum aktuellen Thema Hartz IV. Das Programm wurde abgerundet durch den Besuch der Austellung „Wege, Irrwege, Umwege – Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ im Deutschen Dom in Berlin-Mitte. Ein weiteres Highlight war der „X-Berg Tag“, welcher neben einer Führung durch das Kreuzberg-Museum auch eine Führung durch das Viertel unter Leitung von Kreuzberger Bürgern, teilweise mit türkischer Staatsbürgerschaft, beinhaltete. Der Weg führte sie auch (auf Strümpfen) in eine typische Hinterhofmoschee, in der u. a. ganz selbstverständlich Integration in Form von Sprachkursen praktiziert wird.



zurück

Im Fraktionsraum Bündnis 90 / Die Grünen
URL:https://www.gruene-myk.de/archiv/archiv-kreisverband/expand/320637/nc/1/dn/1/